News & Presse

Nachrichten Polizeipräsidium Freiburg
4. September 2018, 11:49 Uhr

Aller Anfang ist schwer. Die ersten Schritte auf dem Schulweg. Tipps für Eltern.

Aller Anfang ist schwer Um sich selbständig im Straßenverkehr zu bewegen, werden Fähigkeiten benötigt, die ein Kind erst langsam entwickeln muss. Es gibt Möglichkeiten, Kinder dabei zu unterstützen und mit einfachen Maßnahmen die Sicherheit zu verbessern. Wahrnehmung: Kinder hören und sehen anders, als Erwachsene. Sie können Entfernungen und Geschwindigkeit schlechter einschätzen. Erklären Sie Ihrem Kind, […]

Details ansehen

23. August 2018, 11:00 Uhr

Auf Tuchfühlung mit einer Segway-Streife

👮👮👮 Wir haben unsere Kollegen Mike Sexauer und Steffen Irmler auf ihrer Streifentätigkeit mit den neuen Segways begleitet 👮👮👮 Mit diesem Videoclip geben wir euch einen interessanten Einblick in den Polizeidienst mit diesem neuen Einsatzmittel des Polizeipräsidiums Freiburg.    

Details ansehen

31. Juli 2018, 15:36 Uhr

Polizeierlebnistage 2018

Polizeierlebnistage 2018 Am 26. und 27.07.2018 fanden beim Polizeipräsidium Freiburg die ersten Polizei – Erlebnistage statt. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde in zwei Tagen die Vielfalt des Polizeiberufes präsentiert. Der Andrang war enorm. Etlichen Bewerbern musste aufgrund von Kapazitätsproblemen abgesagt werden. Die Veranstaltung startete bei sommerlichen Höchsttemperaturen mit 56 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zwischen 15 und […]

Details ansehen

29. Juni 2018, 13:49 Uhr

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis zum 30.09.2018

Die Bewerbungsfrist für die Einstellung im Frühjahr 2019 wurde bis zum 30.09.2018 verlängert! Mehr Info zum Einstieg in den Polizeiberuf findest du auf unserer Homepage unter https://nachwuchswerbung.polizei-bw.de/ Die Erreichbarkeit der für dich zuständigen Einstellungsberater findest du auf https://ppfreiburg.polizei-bw.de/berufsinfo/ oder du schreibst ihnen direkt eine Mail auf freiburg.berufsinfo@polizei.bwl.de

Details ansehen

27. Juni 2018, 9:39 Uhr

Falsche Polizeibeamte – tappen Sie nicht in die Falle!

Die Betrugsmaschen werden immer dreister. Besonders häufig erleben wir derzeit das Phänomen der „Falschen Polizeibeamten“. Die Betrüger täuschen ihren Opfern vor, dass sie im Namen der Polizei handeln würden. Immer wieder kommt es auch vor, dass dabei die Telefonnummer „110“ oder ähnliche Zahlenkombinationen verwendet werden. Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise: Lassen Sie grundsätzlich keine […]

Details ansehen