Sicherheitspartnerschaft Freiburg – Segway in Freiburg im Einsatz

Am Dienstag, 08.08.2017, waren erstmals im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft Freiburg Einsatzkräfte mit Segway in Freiburg unterwegs. Der örtliche Schwerpunkt war hierbei die Freiburger Altstadt und wird künftig noch auf die Grünanlagen im Stadtgebiet ausgeweitet.

Die Segway-Kräfte wurden heute um 14:00 Uhr beim Polizeirevier Freiburg-Nord vom polizeilichen Leiter des Projektes Sicherheitspartnerschaft, Herrn Leitender Polizeidirektor Berthold Fingerlin, begrüßt.

Gegenüber anwesenden Medienvertretern betonte Herr Fingerlin, dass die Polizei mit dem Einsatz der Segway wieder einen Schritt weiter geht und die klassischen Einsatzmittel innovativ ergänzt.

Pressemeldung: http://ots.de/3886ad

   

zurück