Beschäftigte/r (w/m/d) im Bürodienst

Beim Polizeipräsidium Freiburg ist in der Führungsgruppe des Polizeireviers Waldshut-Tiengen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle einer/eines

Beschäftigten (w/m/d) im Bürodienst

in Vollzeit (39,5 Wochenstunden) im Rahmen eines befristeten Arbeitsverhältnisses zunächst bis 31.10.2023 zu besetzen. Eine Verlängerung des befristeten Arbeitsverhältnisses wird angestrebt.

Zur vollständigen Stellenausschreibung:

zurück