Beschäftigte/Beschäftigter (w/m/d) im Bürodienst

Beim Polizeipräsidium Freiburg sind bei der Führungsgruppe des Polizeireviers Waldshut-Tiengen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen

einer/eines Beschäftigten (w/m/d) im Bürodienst

in Vollzeit (39, 5 Wochenstunden) als Vertretung im Rahmen eines befristeten Arbeitsverhältnisses zu besetzen. Die Vertretungen sind zunächst befristet bis 31.10.2021 bzw. 10.09.2022.

Weitere Informationen sind in folgendem Dokument zu finden:

zurück